Entwicklung in der Friedrich-Ebert-Straße

 

Die SPD begrüßt die Investitionsabsicht einer Obernkirchener Ärztin ihre Praxis in die Friedrich-Ebert-Straße zu verlegen. Deshalb hat die Gruppe SPD-WIR auch dem Verkauf von zwei Grundstücken der OSB GmbH zugestimmt.
Neben der Praxis sollen sich dort auch weitere Anbieter rund um das Thema Gesundheit ansiedeln. Neuer moderener und barriefreier Wohnraum wird ebenfalls geschaffen.

Dieses Projekt stellt neben dem Ärztehaus am E-Center die hausärztliche Versorgung in Obernkirchen sicher.

 
    Demografischer Wandel     Gesundheit     Kommunalpolitik
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.